Aktuelles
Seniorentag 2018
Der Seniorentag 2018 fand am 07.09.2018 im Bürgerhaus statt.
Nach der Begrüßung und der Kaffeepause wurde das Programm durch die Grundschule Kirchwald eröffnet.
Die Grundschulkinder hatten unter Leitung von Frau Schröder einige Lieder eingeübt, die sie gekonnt vortrugen und die beim Publikum gut ankamen.

Weinpräsente für die ältesten Teilnehmer (Frieda Becker und Walter Ebert)Inzwischen hatte sich auch Herr Walter Müller aus Niederzissen eingefunden.
Herr Müller ist Kenner der Eifel und hat über unsere Heimat zahlreiche Bücher geschrieben.
Er hielt einen informativen und kurzweiligen Vortrag zur geschichtlichen Entwicklung der Region, den Vulkanismus und über die hier vorhandene Flora und Fauna.
Dabei erfuhren die Zuhörern interessante und bisher unbekannte Neuigkeiten.
Ein wirklich gekonnter Beitrag des Heimatforschers.

Nach dem Abendessen trat der Gesangverein Klangwelt Kirchwald auf.
Der Chor unter Leitung von Frank Pohl und dem Vorsitzenden Günther Dahm ist fester Bestandteil des Seniorentages. Das Liedgut kam wie immer sehr gut an und eine Zugabe war die logische Folge.

Am frühen Nachmittag hatte sich auch Bürgermeister Alfred Schomisch im Bürgerhaus eingefunden.
Neben den Grußworten überreichte er Weinpräsente an die ältesten Teilnehmer (Frieda Becker und Walter Ebert).

Ein Dankeschön auch an Hans-Peter Jünger und sein Team für die gute Bewirtung.


Erich Pung
Ortsbürgermeister
 
14. Int. ADAC Moselschiefer-Classic - Nachbetrachtung
14. Int. ADAC Moselschiefer-Classic - NachbetrachtungBei herrlichem Sommerwetter wieder eine gelungene Veranstaltung.

Die zahlreichen Helfer hatten die Kontrollstelle bestens hergerichtet.



Pünktlich um 15:25 Uhr kamen dann die Teilnehmer in Kirchwald an.

Dabei gab es wunderschöne Autos und Motorräder zu bestaunen.

Das älteste Pkw (ein Bentley) wurde 1928 erbaut und die ältesten Zweiräder (BMW und Anker) stammten aus dem Jahre 1952.


14. Int. ADAC Moselschiefer-Classic - Nachbetrachtung


Unter fachkundiger Ankündigung von Moderator Marcus Wagner passierten 125 Pkw und 17 Motorräder den Kontrollpunkt in Kirchwald.

Die Freude an der Veranstaltung war den Teilnehmern und Zuschauern anzusehen.

Herzlichen Dank an dieser Stelle den Helfern und der Feuerwehr für Auf- und Abbau und Durchführung der Veranstaltung.


Erich Pung
Ortsbürgermeister
 
14.Int. ADAC Moselschiefer-Classic am 18.08.2018
14.Int. ADAC Moselschiefer-Classic am 18.08.2018Die Moselschiefer-Classic macht Station in Kirchwald.

Am Dorfplatz unterhalb der Kirche wird die Durchfahrtkontrolle 17 eingerichtet.

An der Kontrollstelle wird zusätzlich eine Moderation erfolgen, die die Teilnehmer

(ca. 125 Pkw und 20 Motorräder) kurz vorstellen wird.

Die Bevölkerung ist zu der Veranstaltung recht herzlich eingeladen.


Erich Pung
Ortsbürgermeister
 
Aus der Gemeinderatssitzung vom 16.07.2018

1 Bekanntgabe der in nicht öffentlicher Sitzung gefassten Beschlüsse

Die in nicht öffentlicher Sitzung gefassten Beschlüsse wurden bekannt gegeben.

a) Schallschutzmaßnamen für die Mehrzweckhalle des Kindergartens wurden vergeben;

b) Die Leistungsphasen 1 und 2 (Kostenermittlung für die Grundschule) wurden an einen Architekten vergeben.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 49

Kontakt zur Gemeinde

Ortsgemeinde Kirchwald
Amselweg 5
56729 Kirchwald

Telefon: 02651 / 1546
E-Mail: kontakt@kirchwald.de
 
Basaltwappen Kirchwald