Neuer Bezirksschützenkönig Gerd Müller aus Kirchwald
Neuer Bezirksschützenkönig Gerd Müller aus KirchwaldDas 91. Bezirks-Bundes-Schützenfest findet am Wochenende in unserer Nachbargemeinde, dem Stadteil Nitztal statt.
Am ersten Tag wurden auch die Schießwettbewerbe eröffnet.
Das langjährige Mitglied der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Nitztal , Herr Gerd Müller, konnte sich dabei den Titel eines Bezirkskönigs mit 28 Ringen sichern.

Zusammen mit seiner Frau Lydia wird Gerd Müller nun den Schützenbund Maria Laach ein Jahr lang bei vielen Veranstaltungen vertreten.
Herzlichen Glückwunsch an Gerd Müller für diese großartige Leistung.
Gleichzeitig möchte ich auch der Schützenbruderschaft Nitztal gratulieren, die mit der Ausrichtung des 91 Bezirksschützenfestes erneut gezeigt hat, dass sie in der Lage ist, große Veranstaltungen bravourös zu meistern.
Insbesondere freue mich darüber, dass wir unsere guten nachbarschaftlichen Beziehungen festigen und durch gegenseitige Hilfen in verschiedenen Bereichen untermauern konnten.

Erich Pung
Ortsbürgermeister