Diamantene Hochzeit in Kirchwald
Diamantene Hochzeit der Eheleute Johann und Maria HermannAm 17.08.2016 feiern die Eheleute Johann und Maria Hermann geb. Hilger ihre Diamantene Hochzeit.
Maria wurde am 28.12.1931 in Waldesch (jetzt Kirchwald) geboren, Johann am 08.05.1932 in Roes.
Die standesamtliche Trauung fand am 17.08.1956 in Mendig statt, die kirchliche am 06.09.1956 in Kirchesch (jetzt
Kirchwald)
Johann Hermann war sein ganzes Berufsleben im Baugewerbe tätig. Anfangs oft auf Montage, bevor er später lange Jahre in der Firma seines Schwagers arbeitete.
Maria Hermann führte den Haushalt und war für die Familie und die Erziehung der vier Söhne verantwortlich.
Der Familienzusammenhalt war beiden Ehepartnern wichtig.
Die Eheleute Hermann nahmen außerdem rege am örtlichen Vereinsleben teil. Maria Hermann war zudem 8 Jahre lang 1. Vorsitzende der Katholischen Frauengemeinschaft in Kirchwald.
Leider sind Maria und Johann Hermann seit einiger Zeit gesundheitlich nicht mehr ganz auf der Höhe.
Obwohl ihre Mobilität eingeschränkt ist, haben sie sich der neuen Lebenssitua:on gestellt und diese gut angenommen.
Bleibt zu hoffen, dass wir Maria und Johann Hermann noch einige Jahre im Kreise der Dorfgemeinschaft erleben dürfen.
Zur Diamantenen Hochzeit gratulieren die vier Söhne, die Schwiegertöchter mit den sechs Enkeln sowie alle Verwandten, Freunde und Bekannte.
Die Ortsgemeinde schließt sich den Glückwünschen zu diesem seltenen Fest recht herzlich an.

Erich Pung
Ortsbürgermeister