Friedhof
Rohrbruch in der KirchstraßeIn der Kirchstraße wird zur Zeit ein Wasserrohrbruch behoben.
Davon betroffen ist die Wasserleitung, die von der Kirchstraße auf den Friedhof führt.
Bei den durchgeführten Arbeiten wurde festgestellt, dass die Wasserleitung nicht mehr
repariert werden kann.
Zusammen mit dem Wasserversorgungszweckverband muss die Ortsgemeinde nun überlegen, ob
und wie der Schaden behoben wird.
Dies wird einige Zeit in Anspruch nehmen.
Für die nächste Zeit steht deshalb nur die Wasserstelle unterhalb der Friedhofskapelle zur Verfügung.

Erich Pung
Ortsbürgermeister