Veröffentlichung
Fundsache:

Ein silbernes Kettchen wurde gefunden und bei mir abgegeben.


Renovierung der DachgeschosswohnungGrundschule:

Die Renovierung der Dachgeschosswohnung schreitet voran.

Wir sind zuversichtlich, dass die Arbeiten im Sommer abgeschlossen werden können.

Durch Gemeindearbeiter wurden erhebliche Vorarbeiten geleistet. So mussten die Tapeten und Fußbodenbeläge entfernt

und der Untergrund der Wände und Decken hergerichtet werden.

Auf dieser Grundlage waren nun die Eltern gefordert, die Antsreicherarbeiten zu erledigen.

Dies wurde Anfang Juni getan.
Als nächstes wird eine Fachfirma den Holzboden abschleifen und neu versiegeln.

Zum Schluss sind dann die Elektriker gefragt.

Mit dem erweiterten Raumangebot, können zusätzliche schulische Angebote für Schüler und Lehrer ermöglicht werden.


Jedermannstreff LandratSeniorenarbeit:

Der Landkreis Mayen-Koblenz sieht in der Seniorenarbeit einen seiner Schwerpunkte für die

Zukunft. Dazu erhebt die Kreisverwaltung momentan Daten und versucht auf der Erfahrung bereits vorhandener

Aktivitäten aufzubauen.

So besuchte Landrat Dr. Alexander Saftig am Montag, den 06.06.2016 den Jedermannstreff im Gemeindehaus.

Jedermannstreff LandratHier wurden bei Kaffee und Kuchen die möglichen Aktivitäten für die Zukunft besprochen.

So wird sich der Jedermannstreff und der Kirchwalder Besuchsdienst an der Kreisinitiative "Gemeinsam statt einsam"

beteiligen.

Wichtig wäre auch, dass die Seniorenarbeit im Ort gebündelt wird.

Wir hoffen natürlich auch, dass wir von anderen Aktivitäten lernen und neue umsetzbare Angebote für die Zukunft finden können.

Zur Zeit sind ca. 100 Mitbürger über 70 Jahre alt.

Wir sind also alle gemeinsam aufgerufen, nach entsprechenden Lösungen und Angeboten zu suchen.


Erich Pung
Ortsbürgermeister



zurück