Aktuelles
Veröffentlichung
Fundsache:

Ein silbernes Kettchen wurde gefunden und bei mir abgegeben.


Renovierung der DachgeschosswohnungGrundschule:

Die Renovierung der Dachgeschosswohnung schreitet voran.

Wir sind zuversichtlich, dass die Arbeiten im Sommer abgeschlossen werden können.

Durch Gemeindearbeiter wurden erhebliche Vorarbeiten geleistet. So mussten die Tapeten und Fußbodenbeläge entfernt

und der Untergrund der Wände und Decken hergerichtet werden.

Auf dieser Grundlage waren nun die Eltern gefordert, die Antsreicherarbeiten zu erledigen.

Dies wurde Anfang Juni getan.
Weiterlesen...
 
Schulgarten neu angelegt - Große Freude bei Kindern, Eltern und Lehrern
SchulgartenIm Rahmen des Schulfestes am 21.05.2016 wurde auch der neu angelegte Schulgarten der Öffentlichkeit vorgestellt.

Bereits vor einigen Jahren wurden die ersten Arbeiten zur Umgestaltung des Schulgartens unternommen.
Im Jahre 2015 kam dann die Idee auf, das ehemalige Gartengelände völlig neu zu konzipieren.

Dafür wurden zunächst eine Schulgartenberatung in Anspruch genommen, die vom Umweltministerium in Rheinland-Pfalz bezahlt wird, und die beauftragte Lehrerin besuchte mehrere Fortbildungen.

Die Überlegungen wurden dann in den ersten Monaten des Jahres 2016 in die Tat umgesetzt.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen.
Weiterlesen...
 
Aussichtspunkt "Nitzblick"
Waldsofa am NitzblickAm Aussichtspunkt "Nitzblick" wurde durch die Seniorentruppe ein zusätzliches Highlight installiert.
Am höchsten Punkt wurde ein sogenanntes Waldsofa aufgestellt.

So können die Besucher des Aussichtspunktes in Zukunft liegend die tolle Aussicht ins Nitztal bewundern.
Vielen Dank fürs Aufstellen.


Erich Pung
Ortsbürgermeister
 
Naturdenkmal Dicke Eiche
Naturdenkmal Dicke EicheAm 11.05.2016 hat die Firma WiWi Umweltgesellschaft aus Bendorf die im Gutachten vom 16.11.2015 vorgeschlagenen Maßnahmen ausgeführt.

Die Maßnahmen beinhalteten:
- Kroneneinkürzung
- Einkürzung von Kronenteilen
- Kronenpflege
- Überprüfung der alten Kronensicherung

Bleibt nun zu hoffen, dass die Arbeiten dem Naturdenkmal die nötige Stabilität geben und die Vitalität des Baumes für die nächsten Jahre gesichert ist.


Erich Pung
Ortsbürgermeister
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 9 von 44

Kontakt zur Gemeinde

Ortsgemeinde Kirchwald
Amselweg 5
56729 Kirchwald

Telefon: 02651 / 1546
E-Mail: kontakt@kirchwald.de
 
Basaltwappen Kirchwald